Bildschirmbrillen



Artikel 1 - 5 von 5

Bildschirmbrillen

Bildschirmbrillen - Helferlein bei digitaler Überlastung

Ob im Büro, Homeoffice oder in der Freizeit: Studien zufolge verbringen fast 90% der Erwachsenen aus beruflichen oder privaten Gründen täglich zwei oder mehr Stunden vor Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Eine große Herausforderung für die Augen. Typische Symptome digitaler Überlastung sind zum Beispiel schmerzende, brennende oder trockene Augen und sogar Kopfschmerzen. Eine Bildschirmbrille kann die enorme Augenbelastung verringern.

Spezieller Blaufilter gegen belastende Strahlung

Bildschirmbrillen - oder auch Computerbrillen genannt - verfügen nämlich über einen speziellen Blaufilter auf den Gläsern, der belastende Strahlung größtenteils herausfiltert. Eine Computerbrille sorgt außerdem für einen größeren Kontrast, was die visuelle Leistung erhöht und das Lesen auf dem Bildschirm angenehmer macht.

Bildschirmbrillen - auch als Lesehilfe erhältlich

Bei uns finden Sie sowohl Bildschirmbrillen als Schutz für die Augen ohne Dioptrien, als auch Bildschirm-Lesebrillen in den Stärken +1 bis +3, die bei Altersweitsichtigkeit zusätzlich das Lesen am Bildschirm vereinfachen.